Haben Sie schon Ihr Testament gemacht?!

 

Mögliche Antworten:

 

- Ich habe doch nicht viel zu vererben!

- Ich bin doch noch zu jung!

- Die gesetzliche Erbfolge reicht doch!

- Irgendwas in dieser Hinsicht habe ich schon gemacht!

- Ich habe schon ein „Berliner-Testament”!

- Wenn ich tot bin, dann „nach mir die Sintflut”

 

Wenn Sie die letzte Aussage befürworten, dann brauchen Sie jetzt nicht mehr weiter lesen (es sei denn, Sie wollen Ihre Meinung nochmal überdenken …).

 

Ich habe mein Testament bereits gemacht, das heißt insbesondere Vorkehrungen getroffen und Anweisungen an meine Erben gegeben, damit ein Ausfall meiner Person in der Steuerkanzlei Herberg für Sie als Mandant möglichst ohne Unannehmlichkeiten bleibt …

 

Viel besser und fachkompetenter können dies jedoch Rechtsanwälte bzw. Notare. Hierzu verweise ich gerne auf meine Kooperationen.

 

Die Tatssache, daß wegen des geänderten Erbschaft- (und Schenkungs-) Steuergesetzes steuerlich teilweise ungünstige Nachfolgeregelungen getroffen werden können, sollte für Sie Anlass sein, über Ihre eigene Nachfolge nachzudenken, so wie ich das getan habe mit dem Ergebnis eines Testaments.

Steuerberater Richard Herberg | Bayreuther Str. 31 | 90409 Nürnberg | Tel: 0911-330044 | Email: kanzlei@steuerkanzlei-herberg.de | Impressum | Datenschutzerklärung